Interkulturelle systemische Beratung & Therapie

Meine Leistungen

Aktuelles aus meiner Praxis

Ich bin Mai Phuong Kollath

  • Diplom-Pädagogin
  • Systemische Therapeutin und Familientherapeutin (DGSF-zertifiziert)
  • Diversity-Trainerin (zertifiziert durch Eine Welt der Vielfalt®)
  • Practitioner of Neuro-Linguistic Programming (zertifiziert durch Society of NLP)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF)

Was heißt systemisch?

Der systemische Ansatz betrachtet den Menschen nicht isoliert, sondern als Teil seiner Umwelt mit seinen natürlichen, sozioökonomischen und kulturellen Bedingungen, zu denen auch der Migrationskontext gehört.

Dynamik und Kontext sind die zwei systemischen Kriterien.

Die biografischen Erfahrungen, die jede Person im Laufe ihres Lebens macht, bezeichnen die Wechselbeziehung zwischen Vorannahmen, Ideen und Bedeutungen, nach denen Mitglieder eines sozialen Systems ihr Weltbild immer wieder neu kreieren.

Sowie den Regeln und Mustern, nach denen ihr soziales System funktioniert.

 

„Zukunft braucht Herkunft.“

Odo Marquard